Vorstellung Papoo International

Diese Seite informiert Sie über die Geschichte und die Tätigkeit von Papoo International. Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.

Der Anfang der Gesellschaft geht ins Jahr 1991 zurück. Damals beschränkte sich die Tätigkeit nur auf die Herstellung von Spielen welche den großen Verlegern angeboten wurden. In den folgenden Jahren war die Gesellschaft an der internationalen Spielzeugmesse Nüremberg (ausschliesslich für Fachleute reserviert) präsent um ihre Produkte bekannt zu machen. Nebenbei hat Papoo International Spiele von kleineren Gesellschaften und Herstellern präsentiert und auf den Markt gebracht.

Ab den Jahren 2000 haben wir beschlossen, unsere eigenen Produkte in den Filialen der Grossverteiler zu vermarkten . Sehr schnell haben wir feststellen müssen, daß der Verkauf auf diesem Absatzweg eine Werbekampagne und ein entsprechendes Budget erforderte. Die Entscheidung wurde getroffen, die kommerzielle Tätigkeit aufzuschieben um zu einem späteren Zeitpunkt mit einem anderen Diffusionskanal auf den Markt zurück zu kommen.

Mit dem Aufkommen des Internet haben wir uns entschlossen, die Vermarktung wieder aufzunehmen und so nicht mehr von den Grossverteilern abhängig zu sein.

Das erste Spiel ist eine Taschenversion von « Polyglot's » welches von einer normalen Version (grosse Schachtel) und weiteren Produkten ergänzt werden soll.

Wir haben ebenfalls die Absicht Spiele anderer Herstellern auf unserer Website günstig zu vermarkten.

Wir hoffen mit dieser Aktion die Erwartungen der Interessenten, welche den Kauf von Spielen ohne Zwischenhändler bevorzugen, zu erfüllen.

 

PAPOO INTERNATIONAL
Ch. du Chaumiau 4
CH - 1055 Froideville